Deutschland

Weiterbildung: „neue Asanas unterrichten“

Datum: Freitag, 5. Juli 2019, 20 Uhr bis Sonntag, 7. Juli 2019, 14 Uhr

Ort: Yoga Vidya Westerwald

Wenn du als Yogalehrer Hatha Yoga unterrichtest, willst du sicher auch die Yoga Asanas an deine Schüler anpassen. In dieser Weiterbildung kannst du erfahren, wie du neue Asanas in die Stunden bringen kannst. Du lernst die genaue Ansage, Ausführung, Korrektur und Wirkung vieler Asanas, welche du optimal in den Unterricht der Yoga Vidya Reihe mit einfließen lassen kannst. In dieser Yogalehrer Weiterbildung übst du in der Gruppe mit gegenseitigem Unterrichten der einzelnen Asanas.

Anmeldung: https://www.yoga-vidya.de/seminare/seminar/neue-asanas-unterrichten-yogalehrer-weiterbildung-w190705-2/

 

Yogastunde „Asana Intensiv“

Datum: Sonntag, den 7.7.2019 17.00-20.00 Uhr

Ort:  Yoga Vidya Koblenz

Nach aufwärmenden Sonnengebetsvariationen sowie Pranayama liegt der Schwerpunkt in den Asanas. Intensive und genaue Praxis vieler Variationen für Koordination, Flexibilität und Kraft. Präzise Anleitungen, Korrekturen und Hilfestellungen für exakte, auf deinen Körper angepasste Ausführung der Asanas. Durch die intensive Asanapraxis gewinnst du Energie und fühlst dich gestärkt. Du erhöhst dein Körpergefühl, dein Wohlbefinden und deine Konzentration.

Anmeldung: https://www.yoga-vidya.de/center/koblenz/workshops/

 

Einführung in ayurvedische Yogapraxis (Ayur-Yoga)

Freitag, 25.10.2019, 18.30 – 21.30 Einführung in Ayurveda und Ayur-Yoga
Samstag, 26.10.2019, 9 – 17 Uhr (1,5 Std Mittagspause) Ayur-Yoga

Ort: Amara Yoga Darmstadt

Ayurveda ist die älteste bekannte Gesundheitslehre und Medizin der Welt. Seit Jahrtausenden wird sie in Indien praktiziert. Ayur-Yoga integriert Ayurveda und Yoga mit dem Ziel, den Menschen wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht zu bringen und diesen harmonischen Zustand aufrecht zu erhalten. Ayurveda baut auf den gleichen Grundlagen auf wie Yoga. Daher ist die Synergie von Yoga und Ayurveda von unschätzbarem Wert.

Während der Theorie erläutern wir die Grundlagen der ayurvedischen Gesundheitslehre, mit Schwerpunkt auf den Doshas (Körpertypen). Die Übungselemente des Hatha Yoga wie Sonnengebet, Körperstellungen, Atemübungen und Entspannungstechniken werden in ihrer Wirkung aus ayurvedischer Sicht betrachtet. Mithilfe dieser Kenntnisse ist es möglich, die persönliche Praxis in ihrer Wirkung viel genauer auf sich selbst abzustimmen.

Der Praxisteil besteht aus Übungsreihen welche die einzelnen Doshas harmonisieren. Damit kannst du die ayurvedische Wirkungsweise der Hatha Yogaübungen ganz direkt erfahren. Der Unterschied zur Einheitspraxis in Standartstunden wird so deutlich fühlbar. Nach einer ayurvedischen Yogapraxis sollte man sich immer körperlich regeneriert, erfrischt und geistig ausgeglichen fühlen.

Anmeldung: info@amarayoga.de

 

Seminar: „Asana Intensiv“

Datum: Freitag, 27. Dezember 2019, 20 Uhr bis Mittwoch, 1. Januar 2020, 11 Uhr
Das Seminar kann auch teilweise besucht werden! Informiere dich bei Yoga Vidya Westerwald.

Ort: Yoga Vidya Westerwald

Ein Durchbrucherlebnis für deine Yoga Asana Praxis! Du arbeitest intensiv an den Asanas. Lerne mal spielerisch und entspannt, mal konzentriert und systematisch fortgeschrittene Asanas. Techniken und Tricks zur Erhöhung von Flexibilität, Koordination, Ausdauer und Kraft. Täglich 4 – 6 Stunden Yoga Asanas, ergänzt durch Meditation und Mantra-Singen. Intensivseminar.

Anmeldung: https://www.yoga-vidya.de/seminare/seminar/asana-intensiv-w191227-4/